Galerie - Luftobjekte

Flugobjekte

                          oder

                                       „Vom Schweben und Gleiten,

                                         vom Trudeln und Wirbeln“

 

Fasziniert durch die Kraft und Energie des Windes 

habe ich versucht, die Dynamik des Flugverhaltens von Körpern einzufangen. Als Beobachtungsobjekt habe ich organische Körper - Samen oder Blütenstaub - sowie anorganische Körper- Luftballons oder Bubbles- betrachtet.

 

Dabei lag mein Fokus besonders auf springenden Bewegungen, Hakenschlag und Schlangenlinien, 

auf unkalkulierbarem Herumwirbeln und Trudeln, 

aber auch auf stationärem Schweben. 

 

Tine

Klotz-Rieke

 

Malerin